Manro Classic Museum

barrierefrei
Führungen möglich
W-Lan verfügbar
für Schulen geeignet
Gruppenrabatte
Getränke verfügbar

Museen, Messen & Ausstellungen

Das Manro-Classic Museum in Koppl stellt ein Mekka für Automobil- und Musikliebhaber dar. Auf ca. 2.000 m² Fläche können Enthusiasten in die Welt der Oldtimer eintauchen.

90 min.

Angebote

Bitte einfach und unverbindlich kontaktieren unter:

  •  +43 664 444 37 05 
  • therese.rotschne@manro.at

Vielen Dank für Ihre Anfrage! 

Details

Videobeitrag Manro Classic Museum

Retro und Vintage sind wieder voll im Trend: Ob Sonnenbrillen im Retrodesign, Neuverfilmungen von Klassikern, die Produktion von Motorrädern im kultigen Design oder etwa klassische Automobile, die zunehmend wieder die Straßen erobern. Besonders Letztere erfreuen sich großer Beliebtheit: Oldtimer. Nicht umsonst ist das Salzburger Land Austragungsort einzigartiger Klassikerveranstaltungen, wie etwa die der “quattrolegenden”. Im Manro-Classic-Museum kommen Fans klassischer, alter Autos voll auf ihre Kosten.

Im Jahr 2007 eröffnete Manfred Rotschne sein Museum für Oldtimer und Musikinstrumente in Koppl. Seither ist seine Unternehmung ein Unikat in vielerlei Hinsicht. Zum einen ist das Museum integraler Bestandteil eines “Fachkompetenzzentrums” auf dem insgesamt 22.500 m² großem Gelände. Das heißt, sowohl Zulieferfirmen als auch Werkstätten und Organisationteams sind in der Szenerie eingemietet. Einzigartig präsentiert sich auch das gastfreundliche Milieu. Im Empfangsbereich befindet sich ein Kaffeebereich bei Kaminfeuer sowie eine Carrera-Rennbahn, welcher der Rennstrecke des Salzburgrings nachempfunden ist. Dezente Musikbeschallung, angenehme Beleuchtung sowie eine parkähnliche Außenanlage runden das Gesamtkonzept ab.
Einfach perfekt zum verweilen und in alten Zeiten zu schwelgen.

Gewerbepark Habach 1, 5321 Habach, Österreich