Aktivreisen Städtereisen

Lago Maggiore mit Matterhorn

03.07.2024 - 08.07.2024 (6 Tage)

Premeno, Italien

Veranstalter: Ottobus - Ziegler Reisen

Im Reisepreis enthalten:

  • Busreise mit einem modernen Fernreiseluxusbus
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im 3* Hotel Villa Rosy auf Basis DZ mit Bad od. Dusche/WC
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • 1 x ganztages Ausflug 2-Seen Fahrt Lago Maggiore & Luganer See
  • 1 x ganztages Ausflug Comer See
  • 1 x ganztages Ausflug Zermatt am Fuße des Matterhorns
  • 1 x Zugfahrt Täsch - Zermatt -Täsch
  • 1 x Musikabend in der Taverne vom Hotel Guiseppe
  • 1 x Videoabend Lago Maggiore im Hotel
  • Reisebetreuung
  • Sie sammeln bei dieser Reise 17 OTTO Sonnen

p.P. ab 739,00 EUR

zur Buchung

Reiseverlauf

Die perfekte Mischung aus Kultur und Natur – das ist der Lago Maggiore.
„Wer ein Herz und ein Hemd besitzt, solle das Hemd verkaufen und den Lago Maggiore besuchen“: Das empfahl schon vor über 200 Jahren der französische Schriftsteller Stendhal. Die Verlockung ist groß: azurblaues Wasser, malerische Fischerdörfer und eine atemberaubende Bergkulisse. Wer kann da schon widerstehen?
Der Lago Maggiore zählt zu den schönsten Urlaubsorten Norditaliens und ist reich an traumhaften Sehenswürdigkeiten, von denen ich Ihnen meine Favoriten in diesem Artikel zeige. Obendrein gibt es natürlich auch einige Ausflugs- und Geheimtipps rund um den Langensee, wie er auf der Schweizer Seite heißt. Ob Naturfreund, Kulturbegeisterter oder einfach nur Genießer: Der Anblick des Lago Maggiore lässt das Herz eines jeden Besuchers höherschlagen. Andiamo!

1.Tag Anreise Lago Maggiore:

2.Tag: Ausflug Lago Maggiore & Luganer See:
Heute machen Sie mit unserem Reiseleiter eine Ganztagesausflug zum Lago Maggiore & Luganer See.
Lago Maggiore:
Der Lago Maggiore oder Verbano mit seinem milden sanften Klima ist größenmäßig der zweite See Italiens nach dem Gardasee. Der Lago Maggiore hat eine Fläche von 212,5 km².Das Seebecken dehnt sich größtenteils auf italienischem Gebiet zwischen den Regionen Piemont und der Lombardei aus, während lediglich der nördliche Arm in die Schweiz hinausragt. Mehrere Berufsfischer leben von der Fischerei im Lago Maggiore. Insgesamt werden 150 Tonnen pro Jahr gefischt. Seit 1826 gibt es auf dem See Passagierschiffe.

Luganer See:
Der Luganer See, benannt nach der Stadt Lugano gehört sicherlich zu den schönsten Landschaften des oberitalienischen Seengebietes. Er hat eine Größe von ca. 50 Quadratkilometern und eine Länge von ca. 50 km. Zwischen dem Comer See und dem Lago Maggiore liegend, wird er von einer herrlich grünen Gebirgslandschaft umgeben. Ca. zu 2/3 befindet er sich in der Schweiz, der andere Teil gehört zur ital. Region der Lombardei. Seiner Form wegen, wird der er auch "Ceresio= der Gehörnte" genannt. Rund um den Luganer See zogen sich verschiedene deutsche Komponisten zurück, z.B. Michael Jary, Martin Böttcher oder Peter Thomas. Der Schriftsteller Hermann Hesse lebte ab dem 42. Lebensjahr in Montagnola bei Lugano, bis zu seinem Tod.
(Änderung vom Ausflug möglich)

3.Tag: Ausflug Comersee:
Der heutige Tag steht im Zeichen des Commersees. Unser Reiseleiter geleitet Sie den ganzen Tag.
Der Comer See ist in der Lombardei gelegen und mit seiner Gesamtoberfläche von 146 qkm nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore der drittgrößte See Italiens. Seine charakteristische Y-Form gliedert sich in drei Seearme: Colico im Norden, Lecco im Südosten und Como im Südwesten mit einer Gesamtuferlänge von 170 km. Der See ist ganz von Bergen eingeschlossen, die höchste Erhebung ist der Monte Legnone (2609 m) oberhalb von Colico. Die einzige Insel im Comer See ist die Isola Comacina im Comer Seearm, vor der Ortschaft Sala Comacina gelegen. Der Comer See (Lago di Como) gehört zu einem der schönsten oberitalienischen Seen. Schöne Uferpromenaden, harmonisch gewachsene Dörfer mit Villen, Burgen und eine unverfälschter Natur erwarten den Besucher. Ein Seeparadies zum Genießen und Erleben. Der Comer See ist nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore der drittgrößte italienische See und mit einer Tiefe von 410 m auch der tiefste See Europas. Die Form des Sees erinnert einen an ein umgedrehtes großes Ypsilon, umgeben von Bergen, Tälern und Hügeln. Das wohltuende milde Klima lässt hier eine mediterrane Vegetation gedeihen und verleiht somit der schönen Landschaft ständig wechselnde Farbschattierungen. Die einzige Insel im Comer See ist die Isola Comacina im Comer Seearm, vor Cadenabbia gelegen.
(Änderung vom Ausflug möglich)

4.Tag: Ausflug Zermatt & Matterhorn:
Heute geht es mit unserem Reiseleiter nach Zermatt. Dort angekommen geht es mit der Zahnradbahn von Täsch nach Zermatt. Dort angekommen, werden Sie eine Besichtung mit unserem Reiseleiter machen. Ein guter Blick auf das Matterhorn ist gewiss. Danach geht es wieder mit der Bahn nach Täsch.
(Änderung vom Ausflug möglich)

5.Tag: Freizeit:
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
(Änderung möglich)

6.Tag: Heimreise:
Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen aus Bella Italia. Sie treten mit wunderschönen Eindrücken die Heimreise an.

Inkludierte Leistungen

  • Busreise mit einem modernen Fernreiseluxusbus
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im 3* Hotel Villa Rosy auf Basis DZ mit Bad od. Dusche/WC
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • 1 x ganztages Ausflug 2-Seen Fahrt Lago Maggiore & Luganer See
  • 1 x ganztages Ausflug Comer See
  • 1 x ganztages Ausflug Zermatt am Fuße des Matterhorns
  • 1 x Zugfahrt Täsch - Zermatt -Täsch
  • 1 x Musikabend in der Taverne vom Hotel Guiseppe
  • 1 x Videoabend Lago Maggiore im Hotel
  • Reisebetreuung
  • Sie sammeln bei dieser Reise 17 OTTO Sonnen

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Bettensteuer

3 Sterne Hotel

3 Sterne Hotel

3 Sterne Hotel

ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
Einzelzimmer +90,00 EUR
Doppelzimmer im Preis enthalten

Preise

ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
3 Sterne Hotel Einzelzimmer +90,00 EUR
3 Sterne Hotel Doppelzimmer im Preis enthalten

Zusatzleistungen

ZusatzleistungPreis/Aufpreis p.P.
Frühbucherrabatt bis 31.03.2024 -40,00 EUR
Leerer Sitzplatz im Bus (daneben) 50,00 EUR
Rundum Sorglos Paket 10,00 EUR

An-/Abreise

AbfahrtszeitAbfahrtsortAufpreis p.P.
03.07.2024 Wien, VIB - U3 Station Erdberg Haltestelle A-E VIB - U3 Station Erdberg Haltestelle A-E, 1030 Wien-
03.07.2024 Wien, Westbahnhof - Felberstr./Parkhaus, Haltest. K2 Westbahnhof - Felberstr./Parkhaus, Haltest. K2, 1150 Wien-
03.07.2024 Graz-Webling, Park & Ride Kärntner Straße, 8054 Graz-Webling-
03.07.2024 Graz, Hauptbahnhof - Eurolines Haltestelle Hauptbahnhof - Eurolines Haltestelle, 8020 Graz-
03.07.2024 Graz, Exerzierplatzstrasse 73 - Busgarage Otto Reisen Exerzierplatzstrasse 73 - Busgarage Otto Reisen, 8051 Graz-

Zahlungsbedingungen

Bei Tagesfahrten ist der vollständige Reisepreis sofort fällig. Bei Mehrtagesreisen erhalten Sie von uns einen Anzahlungserlagschein in Höhe von 10 % des Reisepreises, dieser Betrag ist innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung fällig. Die Restzahlung bitten wir Sie ca. 21 Tage vor Antritt der Reise einzuzahlen. 

  • Reiseverlauf

    Reiseverlauf

    Die perfekte Mischung aus Kultur und Natur – das ist der Lago Maggiore.
    „Wer ein Herz und ein Hemd besitzt, solle das Hemd verkaufen und den Lago Maggiore besuchen“: Das empfahl schon vor über 200 Jahren der französische Schriftsteller Stendhal. Die Verlockung ist groß: azurblaues Wasser, malerische Fischerdörfer und eine atemberaubende Bergkulisse. Wer kann da schon widerstehen?
    Der Lago Maggiore zählt zu den schönsten Urlaubsorten Norditaliens und ist reich an traumhaften Sehenswürdigkeiten, von denen ich Ihnen meine Favoriten in diesem Artikel zeige. Obendrein gibt es natürlich auch einige Ausflugs- und Geheimtipps rund um den Langensee, wie er auf der Schweizer Seite heißt. Ob Naturfreund, Kulturbegeisterter oder einfach nur Genießer: Der Anblick des Lago Maggiore lässt das Herz eines jeden Besuchers höherschlagen. Andiamo!

    1.Tag Anreise Lago Maggiore:

    2.Tag: Ausflug Lago Maggiore & Luganer See:
    Heute machen Sie mit unserem Reiseleiter eine Ganztagesausflug zum Lago Maggiore & Luganer See.
    Lago Maggiore:
    Der Lago Maggiore oder Verbano mit seinem milden sanften Klima ist größenmäßig der zweite See Italiens nach dem Gardasee. Der Lago Maggiore hat eine Fläche von 212,5 km².Das Seebecken dehnt sich größtenteils auf italienischem Gebiet zwischen den Regionen Piemont und der Lombardei aus, während lediglich der nördliche Arm in die Schweiz hinausragt. Mehrere Berufsfischer leben von der Fischerei im Lago Maggiore. Insgesamt werden 150 Tonnen pro Jahr gefischt. Seit 1826 gibt es auf dem See Passagierschiffe.

    Luganer See:
    Der Luganer See, benannt nach der Stadt Lugano gehört sicherlich zu den schönsten Landschaften des oberitalienischen Seengebietes. Er hat eine Größe von ca. 50 Quadratkilometern und eine Länge von ca. 50 km. Zwischen dem Comer See und dem Lago Maggiore liegend, wird er von einer herrlich grünen Gebirgslandschaft umgeben. Ca. zu 2/3 befindet er sich in der Schweiz, der andere Teil gehört zur ital. Region der Lombardei. Seiner Form wegen, wird der er auch "Ceresio= der Gehörnte" genannt. Rund um den Luganer See zogen sich verschiedene deutsche Komponisten zurück, z.B. Michael Jary, Martin Böttcher oder Peter Thomas. Der Schriftsteller Hermann Hesse lebte ab dem 42. Lebensjahr in Montagnola bei Lugano, bis zu seinem Tod.
    (Änderung vom Ausflug möglich)

    3.Tag: Ausflug Comersee:
    Der heutige Tag steht im Zeichen des Commersees. Unser Reiseleiter geleitet Sie den ganzen Tag.
    Der Comer See ist in der Lombardei gelegen und mit seiner Gesamtoberfläche von 146 qkm nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore der drittgrößte See Italiens. Seine charakteristische Y-Form gliedert sich in drei Seearme: Colico im Norden, Lecco im Südosten und Como im Südwesten mit einer Gesamtuferlänge von 170 km. Der See ist ganz von Bergen eingeschlossen, die höchste Erhebung ist der Monte Legnone (2609 m) oberhalb von Colico. Die einzige Insel im Comer See ist die Isola Comacina im Comer Seearm, vor der Ortschaft Sala Comacina gelegen. Der Comer See (Lago di Como) gehört zu einem der schönsten oberitalienischen Seen. Schöne Uferpromenaden, harmonisch gewachsene Dörfer mit Villen, Burgen und eine unverfälschter Natur erwarten den Besucher. Ein Seeparadies zum Genießen und Erleben. Der Comer See ist nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore der drittgrößte italienische See und mit einer Tiefe von 410 m auch der tiefste See Europas. Die Form des Sees erinnert einen an ein umgedrehtes großes Ypsilon, umgeben von Bergen, Tälern und Hügeln. Das wohltuende milde Klima lässt hier eine mediterrane Vegetation gedeihen und verleiht somit der schönen Landschaft ständig wechselnde Farbschattierungen. Die einzige Insel im Comer See ist die Isola Comacina im Comer Seearm, vor Cadenabbia gelegen.
    (Änderung vom Ausflug möglich)

    4.Tag: Ausflug Zermatt & Matterhorn:
    Heute geht es mit unserem Reiseleiter nach Zermatt. Dort angekommen geht es mit der Zahnradbahn von Täsch nach Zermatt. Dort angekommen, werden Sie eine Besichtung mit unserem Reiseleiter machen. Ein guter Blick auf das Matterhorn ist gewiss. Danach geht es wieder mit der Bahn nach Täsch.
    (Änderung vom Ausflug möglich)

    5.Tag: Freizeit:
    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
    (Änderung möglich)

    6.Tag: Heimreise:
    Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen aus Bella Italia. Sie treten mit wunderschönen Eindrücken die Heimreise an.

  • Leistungen

    Inkludierte Leistungen

    • Busreise mit einem modernen Fernreiseluxusbus
    • 5 x Übernachtung/Halbpension im 3* Hotel Villa Rosy auf Basis DZ mit Bad od. Dusche/WC
    • 1 x Begrüßungscocktail
    • 1 x ganztages Ausflug 2-Seen Fahrt Lago Maggiore & Luganer See
    • 1 x ganztages Ausflug Comer See
    • 1 x ganztages Ausflug Zermatt am Fuße des Matterhorns
    • 1 x Zugfahrt Täsch - Zermatt -Täsch
    • 1 x Musikabend in der Taverne vom Hotel Guiseppe
    • 1 x Videoabend Lago Maggiore im Hotel
    • Reisebetreuung
    • Sie sammeln bei dieser Reise 17 OTTO Sonnen

    Im Preis nicht inbegriffen:

    • Bettensteuer

  • Unterkunft

    3 Sterne Hotel

    3 Sterne Hotel

    3 Sterne Hotel

    ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
    Einzelzimmer +90,00 EUR
    Doppelzimmer im Preis enthalten
  • Preise

    Preise

    ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
    3 Sterne Hotel Einzelzimmer +829,00 EUR
    3 Sterne Hotel Doppelzimmer +739,00 EUR

    Zusatzleistungen

    ZusatzleistungPreis/Aufpreis p.P.
    Frühbucherrabatt bis 31.03.2024 -40,00 EUR
    Leerer Sitzplatz im Bus (daneben) 50,00 EUR
    Rundum Sorglos Paket 10,00 EUR
  • An-/Abreise

    An-/Abreise

    AbfahrtszeitAbfahrtsortAufpreis p.P.
    03.07.2024 Wien, VIB - U3 Station Erdberg Haltestelle A-E VIB - U3 Station Erdberg Haltestelle A-E, 1030 Wien-
    03.07.2024 Wien, Westbahnhof - Felberstr./Parkhaus, Haltest. K2 Westbahnhof - Felberstr./Parkhaus, Haltest. K2, 1150 Wien-
    03.07.2024 Graz-Webling, Park & Ride Kärntner Straße, 8054 Graz-Webling-
    03.07.2024 Graz, Hauptbahnhof - Eurolines Haltestelle Hauptbahnhof - Eurolines Haltestelle, 8020 Graz-
    03.07.2024 Graz, Exerzierplatzstrasse 73 - Busgarage Otto Reisen Exerzierplatzstrasse 73 - Busgarage Otto Reisen, 8051 Graz-
  • Zahlungsbedingungen

    Zahlungsbedingungen

    Bei Tagesfahrten ist der vollständige Reisepreis sofort fällig. Bei Mehrtagesreisen erhalten Sie von uns einen Anzahlungserlagschein in Höhe von 10 % des Reisepreises, dieser Betrag ist innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung fällig. Die Restzahlung bitten wir Sie ca. 21 Tage vor Antritt der Reise einzuzahlen.