Mehrtagesfahrten x REISEHIGHLIGHTS

Normandie und Bretagne

22.08.2024 - 29.08.2024 (8 Tage)

St.Malo, Frankreich

Veranstalter: Fischwenger Reisen GmbH

Im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Übernachtung in in guten Hotels der Mittelklasse mit Dusche o. Bad und WC
  • 7x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 2x 3-Gang-Abendessen im Restaurant in Caen
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Restaurant in Straßburg
  • 1x Kathedralenbesichtigung in Reims (ca. 1 Std.)
  • 1x Stadtführung in Caen (ca. 2 Std.)
  • 1x Eintritt Arromanches 360°
  • 1x Ganztages-Ausflug Normandie inkl. Mont Saint Michel
  • 1x Stadtführung in St. Malo (ca. 2 Std.)
  • 1x Ganztages-Ausflug Rosa-Granit-Küste
  • 1x Führung und Eintritt Versailles
  • 1x Stadtrundfahrt Paris (ca. 3 Std.)
  • 1x Stadtführung Straßburg (ca. 2 Std.)
  • Ortstaxen

p.P. ab 1.475,00 EUR

zur Buchung

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise, Reims:
Über die Autobahn erreichen Sie rasch Reims, die Krönungsstadt in der Champagne. Hier empfiehlt sich unbedingt ein Besuch der Kathedrale aus dem 13. Jhd., ein Meisterwerk der Gotik. Mit dem Gleichgewicht ihrer Proportionen und der reichen Ausgestaltung ihrer Kirchenfenster gilt sie als Wiege der Gotik. Am Abend Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Reims, Caen:
Am heutigen Tag fahren Sie weiter nach Caen in die kontrastreiche Region der Normandie. Liebliche Heckenlandschaften und grüne Wiesen mit friedlich weidenden Kühen stehen im Kontrast zu bizarren, felsigen Küsten. In Caen gibt es neben dem Mönchskloster Abbaye aux Hommes und dem Nonnenkloster Abbaye aux Dames auch zahlreiche Museen, von denen das bekannteste zweifellos das Memorial von Caen, das sogenannte "Friedensmuseum" ist. Auch ein Botanischer Garten und ein ca. 17 ha großer Blumenpark laden zu einem Spaziergang ein. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt gemeinsam mit Ihrem örtlichen Stadtführer.

3. Tag: Landungsküste:
Heute besuchen Sie die Schauplätze der Landung der Alliierten im 2. Weltkrieg. Die Landungsküste der Normandie teilt sich in verschiedene Abschnitte: die wohl bekanntesten Strände sind Gold, Juno und Sword Beach. Die Aufgabe der Soldaten am Gold Beach war es, die Stadt Arromanches zu erobern und den Kontakt zu den amerikanischen Truppen herzustellen. Weiter geht es zum Abschnitt Juno Beach, wo die kanadischen Truppen landeten und auf heftigen Widerstand stießen. Dessen unbeirrt gelang es den Soldaten tief ins Landesinnere vorzudringen und die wichtigsten Brücken über die Seulles einzunehmen. Um auch die Franzosen an der Landung zu beteiligen, hatte sich Charles de Gaulle im Exil in London stark gemacht. Er erhielt die Zusage und so gingen am Sword Beach auch französische Truppen am D-Day an Land. Sie besuchen in Arromanches das 360° Kino. Gezeigt wird ein ca. 20 min Film über den D-Day - ein Mix aus Originalmaterial der Alliierten, der Deutschen Truppen und aktuellen Aufnahmen. Rund um das "360 Grad Kino" sind noch Überreste kleiner Flak-Stellungen. Und zwei Teile von diese Landungsbrücken die für den Künstlichen Hafen benutzt wurden.

4. Tag: Caen, St. Malo:
Auf Ihrem Weg in die Bretagne nach Saint Malo halten wir am berühmten Mont Saint Michel. Das markante, mittelalterliche Inselkloster thront auf einem Felsen wie eine Pyramide im Meer. Das so genannte Wunder des Abendlandes liegt auf der Grenze zwischen der Bretagne und der Normandie. Seine einmalige Lage, die Schönheit der Architektur und seine tausendjährige Historie machen ihn zu einem Touristenmagnet. Nach der Überlieferung begann die Geschichte des Mont St. Michel mit einer Gebetskapelle, die durch den Bischof Aubert von Avranches gestiftet wurde. Anschließend fahren Sie weiter in den Raum Saint-Malo, wo wir einen geführten Rundgang durch die Stadt machen werden. In Saint Malo angekommen, nimmt Sie ein örtlicher Stadtführer mit auf Entdeckungstour. Die Altstadt mit den engen Gassen, mit dem Schloss aus dem 14./15. Jh. und mit dem Stadtgeschichtlichen Museum und den mächtigen Remparts (Stadtmauern), von denen Sie prächtige Ausblicke auf die Stadt und die vorgelagerten Inseln genießen können, gehört wegen Ihrer Lage vor der Küste zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Bretagne. Nächtigung und Abendessen in St. Malo.

5. Tag: Bretagne, Rosa Granit Küste:
Auf dem Programm der heutigen Ganztagesrundfahrt entlang der Rosa Granit Küste steht unter anderem die Besichtigung von Tregastel, ein 1880 gegründeter sehr beliebter Badeort, der für seine Felsformationen berühmt ist. An der Küste liegen teils bizarr geformte Felskolosse, u.a. am Coz-Pors-Strand, die Namen tragen wie "Schildkröten" und "Hexe".

6. Tag: Saint Malo, Versailles:
Heute treten Sie die erste Etappe Ihrer Rückreise an, die Sie über Dinan, Rennes, und Le Mans in den Raum Versailles führt. Natürlich besuchen Sie auch das berühmte Schloss. Die Räume der königlichen Residenz des Ludwig XIV. sind mit Gold, Stuck und edlen Stoffen ausgestattet. Der Höhepunkt ist der 73m lange prunkvolle Spiegelsaal. Der eindrucksvolle Schlossgarten mit seinen künstlichen Kanälen, Terrassen und Brunnen schafft einen prachtvollen Rahmen. Nächtigung und Abendessen im Großraum Paris.

7. Tag: Paris, Straßburg:
Nach dem Frühstück starten wir mit einer Stadtrundfahrt in Paris. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und erleben die Größe dieser Stadt. Nach einer kurzen Freizeit zu Mittag fahren wir am frühen Nachmittag weiter über Reims nach Straßburg. Nächtigung und Abendessen.

8. Tag: Straßburg, Heimreise:
Auch in Straßburg starten wir nach dem Frühstück mit einer Stadtführung, allerdings hier zu Fuß. Die Stadt beeindruckt mit etlichen Einmaligkeiten wie zum Beispiel dem faszinierenden Straßburger Münster, dem Altstadtviertel „La Petite France“, dem Haus Kammerzell und dem modernen Europaviertel. Voller neuer Eindrücke treten Sie anschließend die Heimreise zurück zu Ihren Ausgangsorten an.

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Übernachtung in in guten Hotels der Mittelklasse mit Dusche o. Bad und WC
  • 7x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 2x 3-Gang-Abendessen im Restaurant in Caen
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Restaurant in Straßburg
  • 1x Kathedralenbesichtigung in Reims (ca. 1 Std.)
  • 1x Stadtführung in Caen (ca. 2 Std.)
  • 1x Eintritt Arromanches 360°
  • 1x Ganztages-Ausflug Normandie inkl. Mont Saint Michel
  • 1x Stadtführung in St. Malo (ca. 2 Std.)
  • 1x Ganztages-Ausflug Rosa-Granit-Küste
  • 1x Führung und Eintritt Versailles
  • 1x Stadtrundfahrt Paris (ca. 3 Std.)
  • 1x Stadtführung Straßburg (ca. 2 Std.)
  • Ortstaxen

*** und **** Hotels

*** und **** Hotels

*** und **** HotelsHotels der guten 3* und gehobenen 4* Klasse

ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
1-Bett-Zimmer +350,00 EUR
2-Bett-Zimmer im Preis enthalten

Preise

ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
*** und **** Hotels 1-Bett-Zimmer +350,00 EUR
*** und **** Hotels 2-Bett-Zimmer im Preis enthalten

An-/Abreise

AbfahrtszeitAbfahrtsortAufpreis p.P.
22.08.2024 4:50 Neumarkt a. W., Bushaltestelle Bahnhof Bushaltestelle Bahnhof, 5202 Neumarkt a. W.-
22.08.2024 4:35 Straßwalchen, Garage FISCHWENGER Irrsdorferstraße 100, 5204 Straßwalchen-
22.08.2024 5:00 Straßwalchen, BHSt. bei Neuer Mittelschule Aichbergstraße, 5204 Straßwalchen-
22.08.2024 5:10 Golling, BHSt. Bahnhof Bahnhofstraße 94, 5440 Golling-
22.08.2024 5:10 Zell am Moos, Feuerwehr Feuerwehr, 4893 Zell am Moos-
22.08.2024 5:45 Salzburg, EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle" Europastraße 1, 5018 Salzburg-
22.08.2024 5:15 Kuchl, Bushaltestelle RAIKA Bushaltestelle RAIKA, 5431 Kuchl-
22.08.2024 5:15 Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt Park & Ride Autobahnauffahrt, 5310 Mondsee-
22.08.2024 5:20 Thalgau, Park&Ride Park&Ride, 5303 Thalgau-
22.08.2024 5:25 Hallein, Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt, 5400 Hallein-
22.08.2024 5:30 Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donalds BHSt. Kreisverkehr MC Donalds, 5301 Eugendorf-
22.08.2024 5:35 Grödig, Bhst. vor Hotel Hubertushof Alpenstraße 106, 5081 Grödig-

Zahlungsbedingungen

Tagesfahrten sind bei der Buchung zu bezahlen. Bei der Buchung von Pauschalreisen ist auf Grund der gesetzlichen Richtlinien im Pauschalreisegesetz eine Anzahlung in der Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag wird 20 Tage vor der Beendigung der gebuchten Reise in Rechnung gestellt.

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung: Verarbeitung und Weitergabe von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, teilweise auch gemäß Art. 6 Abs 1 lit c DSGvO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Dies gilt auch für besondere Kategorien von personenbezogenen Daten gemäß Art. 9 und 10 DSGVO, mit ausdrücklicher Einwilligung und sofern dies für die Vertragserfüllung zwingend notwendig ist.

Die erhobenen Kundendaten werden nach einer Buchung bis zum Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und Schadenersatzfristen vertraulich aufbewahrt. Daten, die im Rahmen von Geschäftsanbahnungen gesammelt werden, werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst). Dies gilt insbesondere auch für Buchungsplattformen von Drittbetreibern.

Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie), etc.

Die gesamten Datenschutzbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.

  • Reiseverlauf

    Reiseverlauf

    1. Tag: Anreise, Reims:
    Über die Autobahn erreichen Sie rasch Reims, die Krönungsstadt in der Champagne. Hier empfiehlt sich unbedingt ein Besuch der Kathedrale aus dem 13. Jhd., ein Meisterwerk der Gotik. Mit dem Gleichgewicht ihrer Proportionen und der reichen Ausgestaltung ihrer Kirchenfenster gilt sie als Wiege der Gotik. Am Abend Zimmerbezug und Abendessen.

    2. Tag: Reims, Caen:
    Am heutigen Tag fahren Sie weiter nach Caen in die kontrastreiche Region der Normandie. Liebliche Heckenlandschaften und grüne Wiesen mit friedlich weidenden Kühen stehen im Kontrast zu bizarren, felsigen Küsten. In Caen gibt es neben dem Mönchskloster Abbaye aux Hommes und dem Nonnenkloster Abbaye aux Dames auch zahlreiche Museen, von denen das bekannteste zweifellos das Memorial von Caen, das sogenannte "Friedensmuseum" ist. Auch ein Botanischer Garten und ein ca. 17 ha großer Blumenpark laden zu einem Spaziergang ein. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt gemeinsam mit Ihrem örtlichen Stadtführer.

    3. Tag: Landungsküste:
    Heute besuchen Sie die Schauplätze der Landung der Alliierten im 2. Weltkrieg. Die Landungsküste der Normandie teilt sich in verschiedene Abschnitte: die wohl bekanntesten Strände sind Gold, Juno und Sword Beach. Die Aufgabe der Soldaten am Gold Beach war es, die Stadt Arromanches zu erobern und den Kontakt zu den amerikanischen Truppen herzustellen. Weiter geht es zum Abschnitt Juno Beach, wo die kanadischen Truppen landeten und auf heftigen Widerstand stießen. Dessen unbeirrt gelang es den Soldaten tief ins Landesinnere vorzudringen und die wichtigsten Brücken über die Seulles einzunehmen. Um auch die Franzosen an der Landung zu beteiligen, hatte sich Charles de Gaulle im Exil in London stark gemacht. Er erhielt die Zusage und so gingen am Sword Beach auch französische Truppen am D-Day an Land. Sie besuchen in Arromanches das 360° Kino. Gezeigt wird ein ca. 20 min Film über den D-Day - ein Mix aus Originalmaterial der Alliierten, der Deutschen Truppen und aktuellen Aufnahmen. Rund um das "360 Grad Kino" sind noch Überreste kleiner Flak-Stellungen. Und zwei Teile von diese Landungsbrücken die für den Künstlichen Hafen benutzt wurden.

    4. Tag: Caen, St. Malo:
    Auf Ihrem Weg in die Bretagne nach Saint Malo halten wir am berühmten Mont Saint Michel. Das markante, mittelalterliche Inselkloster thront auf einem Felsen wie eine Pyramide im Meer. Das so genannte Wunder des Abendlandes liegt auf der Grenze zwischen der Bretagne und der Normandie. Seine einmalige Lage, die Schönheit der Architektur und seine tausendjährige Historie machen ihn zu einem Touristenmagnet. Nach der Überlieferung begann die Geschichte des Mont St. Michel mit einer Gebetskapelle, die durch den Bischof Aubert von Avranches gestiftet wurde. Anschließend fahren Sie weiter in den Raum Saint-Malo, wo wir einen geführten Rundgang durch die Stadt machen werden. In Saint Malo angekommen, nimmt Sie ein örtlicher Stadtführer mit auf Entdeckungstour. Die Altstadt mit den engen Gassen, mit dem Schloss aus dem 14./15. Jh. und mit dem Stadtgeschichtlichen Museum und den mächtigen Remparts (Stadtmauern), von denen Sie prächtige Ausblicke auf die Stadt und die vorgelagerten Inseln genießen können, gehört wegen Ihrer Lage vor der Küste zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Bretagne. Nächtigung und Abendessen in St. Malo.

    5. Tag: Bretagne, Rosa Granit Küste:
    Auf dem Programm der heutigen Ganztagesrundfahrt entlang der Rosa Granit Küste steht unter anderem die Besichtigung von Tregastel, ein 1880 gegründeter sehr beliebter Badeort, der für seine Felsformationen berühmt ist. An der Küste liegen teils bizarr geformte Felskolosse, u.a. am Coz-Pors-Strand, die Namen tragen wie "Schildkröten" und "Hexe".

    6. Tag: Saint Malo, Versailles:
    Heute treten Sie die erste Etappe Ihrer Rückreise an, die Sie über Dinan, Rennes, und Le Mans in den Raum Versailles führt. Natürlich besuchen Sie auch das berühmte Schloss. Die Räume der königlichen Residenz des Ludwig XIV. sind mit Gold, Stuck und edlen Stoffen ausgestattet. Der Höhepunkt ist der 73m lange prunkvolle Spiegelsaal. Der eindrucksvolle Schlossgarten mit seinen künstlichen Kanälen, Terrassen und Brunnen schafft einen prachtvollen Rahmen. Nächtigung und Abendessen im Großraum Paris.

    7. Tag: Paris, Straßburg:
    Nach dem Frühstück starten wir mit einer Stadtrundfahrt in Paris. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und erleben die Größe dieser Stadt. Nach einer kurzen Freizeit zu Mittag fahren wir am frühen Nachmittag weiter über Reims nach Straßburg. Nächtigung und Abendessen.

    8. Tag: Straßburg, Heimreise:
    Auch in Straßburg starten wir nach dem Frühstück mit einer Stadtführung, allerdings hier zu Fuß. Die Stadt beeindruckt mit etlichen Einmaligkeiten wie zum Beispiel dem faszinierenden Straßburger Münster, dem Altstadtviertel „La Petite France“, dem Haus Kammerzell und dem modernen Europaviertel. Voller neuer Eindrücke treten Sie anschließend die Heimreise zurück zu Ihren Ausgangsorten an.

  • Leistungen

    Inkludierte Leistungen

    • Fahrt im modernen Reisebus
    • 7x Übernachtung in in guten Hotels der Mittelklasse mit Dusche o. Bad und WC
    • 7x Frühstücksbuffet im Hotel
    • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel
    • 2x 3-Gang-Abendessen im Restaurant in Caen
    • 1x 3-Gang-Abendessen im Restaurant in Straßburg
    • 1x Kathedralenbesichtigung in Reims (ca. 1 Std.)
    • 1x Stadtführung in Caen (ca. 2 Std.)
    • 1x Eintritt Arromanches 360°
    • 1x Ganztages-Ausflug Normandie inkl. Mont Saint Michel
    • 1x Stadtführung in St. Malo (ca. 2 Std.)
    • 1x Ganztages-Ausflug Rosa-Granit-Küste
    • 1x Führung und Eintritt Versailles
    • 1x Stadtrundfahrt Paris (ca. 3 Std.)
    • 1x Stadtführung Straßburg (ca. 2 Std.)
    • Ortstaxen

  • Unterkunft

    *** und **** Hotels

    *** und **** Hotels

    *** und **** HotelsHotels der guten 3* und gehobenen 4* Klasse

    ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
    1-Bett-Zimmer +350,00 EUR
    2-Bett-Zimmer im Preis enthalten
  • Preise

    Preise

    ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
    *** und **** Hotels 1-Bett-Zimmer +1.825,00 EUR
    *** und **** Hotels 2-Bett-Zimmer +1.475,00 EUR
  • An-/Abreise

    An-/Abreise

    AbfahrtszeitAbfahrtsortAufpreis p.P.
    22.08.2024 4:50 Neumarkt a. W., Bushaltestelle Bahnhof Bushaltestelle Bahnhof, 5202 Neumarkt a. W.-
    22.08.2024 4:35 Straßwalchen, Garage FISCHWENGER Irrsdorferstraße 100, 5204 Straßwalchen-
    22.08.2024 5:00 Straßwalchen, BHSt. bei Neuer Mittelschule Aichbergstraße, 5204 Straßwalchen-
    22.08.2024 5:10 Golling, BHSt. Bahnhof Bahnhofstraße 94, 5440 Golling-
    22.08.2024 5:10 Zell am Moos, Feuerwehr Feuerwehr, 4893 Zell am Moos-
    22.08.2024 5:45 Salzburg, EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle" Europastraße 1, 5018 Salzburg-
    22.08.2024 5:15 Kuchl, Bushaltestelle RAIKA Bushaltestelle RAIKA, 5431 Kuchl-
    22.08.2024 5:15 Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt Park & Ride Autobahnauffahrt, 5310 Mondsee-
    22.08.2024 5:20 Thalgau, Park&Ride Park&Ride, 5303 Thalgau-
    22.08.2024 5:25 Hallein, Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt, 5400 Hallein-
    22.08.2024 5:30 Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donalds BHSt. Kreisverkehr MC Donalds, 5301 Eugendorf-
    22.08.2024 5:35 Grödig, Bhst. vor Hotel Hubertushof Alpenstraße 106, 5081 Grödig-
  • Zahlungsbedingungen

    Zahlungsbedingungen

    Tagesfahrten sind bei der Buchung zu bezahlen. Bei der Buchung von Pauschalreisen ist auf Grund der gesetzlichen Richtlinien im Pauschalreisegesetz eine Anzahlung in der Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag wird 20 Tage vor der Beendigung der gebuchten Reise in Rechnung gestellt.

    Datenschutzbestimmungen

    Datenschutzerklärung: Verarbeitung und Weitergabe von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

    Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, teilweise auch gemäß Art. 6 Abs 1 lit c DSGvO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Dies gilt auch für besondere Kategorien von personenbezogenen Daten gemäß Art. 9 und 10 DSGVO, mit ausdrücklicher Einwilligung und sofern dies für die Vertragserfüllung zwingend notwendig ist.

    Die erhobenen Kundendaten werden nach einer Buchung bis zum Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und Schadenersatzfristen vertraulich aufbewahrt. Daten, die im Rahmen von Geschäftsanbahnungen gesammelt werden, werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst). Dies gilt insbesondere auch für Buchungsplattformen von Drittbetreibern.

    Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

    Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie), etc.

    Die gesamten Datenschutzbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.