Mehrtagesfahrten Rad & Wandern

Radreise Eisacktal

13.10.2025 - 17.10.2025 (5 Tage)

Auer, Italien

Veranstalter: Fischwenger Reisen GmbH

Im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fahrradtransport im Radanhänger
  • 4x Übernachtung im Hotel Markushof*** in Auer
  • 4x Frühstücksbuffet und 4-Gang-Abendessen-Menü
  • 5x ganztägige Radreiseleitung
  • Eintritt und Führung Burg Taufers
  • Weinprobe in Margreid beim Weinbauern (3 Weine)
  • Ortstaxen

p.P. ab 832,00 EUR

zur Buchung

Reiseverlauf

1. Tag: Vom Brenner nach Brixen:
Fahrt über die Inntalautobahn auf den Brenner. Im Ort laden wir die Räder aus starten unsere Radtour auf der alten Eisenbahntrasse bis Gossensaß und weiter nach Sterzing. In der mittelalterlichen Stadt legen wir eine kurze Rast mit Fotostopp ein. Anschließend radeln wir am Eisackradweg, vorbei an der Baustelle des Brennerbasistunnels, über Franzensfeste, mit einem kurzen Stopp bei der imposanten Befestigungsanlage aus dem 19. Jhd., bis in die Bischofsstadt Brixen. Wir erkunden eine der ältesten Städte Tirols bei einer individuellen Stadtbesichtigung. Hier beenden wir die heutige Radtour, verladen die Räder in den Bus und fahren zu unserem Hotel. Abendessen im Hotel.
Radetappe: ca. 55km
Höhenprofil: 260Hm bergauf, 1060Hm bergab
Schwierigkeit: leicht

2. Tag: Entlang der Eisack nach Bozen:
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus zurück nach Brixen, laden die Räder aus und beginnen unsere Radtour am entlang dem Eisack, durch das mittelalterliche Städchen Klausen mit dem ehemaligen Kloster Säben, nach Bozen. In der Südtiroler Landeshauptstadt planen wir einen ausführlicheren Stopp mit individueller Besichtigung ein. Die letzten Kilometer bis zu unserem Hotel in Auer radeln wir, vorbei an der Eisackmündung in die Etsch, am Etschradweg. Abendessen im Hotel.
Radetappe: ca. 63km
Höhenprofil: 260Hm bergauf, 590Hm bergab
Schwierigkeit: leicht

3. Tag: Durch die Weingärten an der Südtiroler Weinstraße:
Vom Frühstück gestärkt beginnen wir die heutige Radtour beim Hotel. Wir radeln entlang des Kalterer Sees über St. Josef nach Kaltern. Nach einer kurzen Kaffeepause am Hauptplatz radeln wir weiter nach Altenburg. Nach einer kurzen Wanderung zum Aussichtspunkt oberhalb des Kalterer Sees geht’s weiter über Söll nach Tramin. Im malerischen Ortskern planen wir unsere Mittagsrast bevor es oberhalb des Etschtales durch Weingärten weitergeht nach Kurtatsch. In Margreid an der Weinstrasse genießen Sie bei einem Weinbauern die Südtiroler Weine. Anschließend fahren wir zurück zu unserem Hotel nach Auer. Abendessen im Hotel. 
Radetappe: ca. 52km
Höhenprofil: 740Hm bergauf, 740Hm bergab
Schwierigkeit: mittel

4. Tag: Auf der ehemaligen Bahntrasse der Fleimstalbahn:
Heute starten wir nach dem Frühstück mit dem Bus nach Moena im Fassatal. Die Dolomiten im Blick laden wir die Räder, am Stausee „Lago di Soraga“, aus und starten die Radtour entlang des Flusses Avisio nach Predazzo. Hier wechseln wir auf die Bahntrasse der ehemaligen Fleimstalbahn. In Masi di Cavalese machen wir einem kurzen Stopp beim Wasserfall „Cascata di Cavalese“. Weiter geht es über Molina hinauf auf der Bahntrasse nach Castello di Fiemme. Nach einer Erholungspause und Stärkung radeln wir zum Scheitelpunkt bei San Lugano. Von nun an geht’s 800m bergab bis Auer. Abendessen im Hotel.
 Radetappe: ca. 67km
Höhenprofil: 480Hm bergauf, 1440Hm bergab
Schwierigkeit: mittel

5. Tag: Via Kalterer See und den Montiggler Seen zum "Dom auf dem Lande":
Nach dem Frühstück und Auschecken radeln wir vom Hotel Richtung Kalterer See. Nach einem kurzen Stopp geht es hinauf zu den beiden Montiggler See, welche idylisch im Montiggler Wald liegen. Über Eppan, wo wir eine Erfrischungspause einlegen werden radeln wir vorbei an den Schlössern Gandegg, Englär, Moos, Freudenstein zum „Dom auf dem Lande“ in St. Pauls. Nach der Besichtigung setzen wir unsere Radtour fort und erreichen die ehemalige Bahntrasse der Kalterer Bahn. Dieser folgen wir talwärts, vorbei an der Burg Sigmundskron bis zum Bahnhof Sigmundskron. Dort verladen wir die Räder in den Bus und treten unsere Heimreise zu den Ausgangsorten an.
Radetappe: ca. 32km
Höhenprofil: 520Hm bergauf, 540Hm bergab
Schwierigkeit: mittel

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fahrradtransport im Radanhänger
  • 4x Übernachtung im Hotel Markushof*** in Auer
  • 4x Frühstücksbuffet und 4-Gang-Abendessen-Menü
  • 5x ganztägige Radreiseleitung
  • Eintritt und Führung Burg Taufers
  • Weinprobe in Margreid beim Weinbauern (3 Weine)
  • Ortstaxen

Hotel Markushof***, Auer

Truidenweg 1, 39040 Auer, Italien

Hotel Markushof***, AuerIn einem gepflegten Ambiente, mit geräumigen, komfortabel ausgestatteten Zimmern, ist die Familie Graiff stets bemüht, Ihnen einen möglichst angenehmen und erholsamen Urlaub zu bieten.

ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
1-Bett-Zimmer +80,00 EUR
2-Bett-Zimmer im Preis enthalten

Preise

ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
Hotel Markushof***, Auer 1-Bett-Zimmer +80,00 EUR
Hotel Markushof***, Auer 2-Bett-Zimmer im Preis enthalten

Zusatzleistungen

ZusatzleistungPreis/Aufpreis p.P.
E-Bike-Leihservice 150,00 EUR

An-/Abreise

AbfahrtszeitAbfahrtsortAufpreis p.P.
13.10.2025 5:00 Straßwalchen, Garage FISCHWENGER Irrsdorferstraße 100, 5204 Straßwalchen-
13.10.2025 5:30 Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt Park & Ride Autobahnauffahrt, 5310 Mondsee-
13.10.2025 5:40 Thalgau, Park&Ride Park&Ride, 5303 Thalgau-
13.10.2025 5:50 Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donalds BHSt. Kreisverkehr MC Donalds, 5301 Eugendorf-
13.10.2025 6:10 Salzburg, EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle" Europastraße 1, 5018 Salzburg-

Zahlungsbedingungen

Tagesfahrten sind bei der Buchung zu bezahlen. Bei der Buchung von Pauschalreisen ist auf Grund der gesetzlichen Richtlinien im Pauschalreisegesetz eine Anzahlung in der Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag wird 20 Tage vor der Beendigung der gebuchten Reise in Rechnung gestellt.

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung: Verarbeitung und Weitergabe von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, teilweise auch gemäß Art. 6 Abs 1 lit c DSGvO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Dies gilt auch für besondere Kategorien von personenbezogenen Daten gemäß Art. 9 und 10 DSGVO, mit ausdrücklicher Einwilligung und sofern dies für die Vertragserfüllung zwingend notwendig ist.

Die erhobenen Kundendaten werden nach einer Buchung bis zum Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und Schadenersatzfristen vertraulich aufbewahrt. Daten, die im Rahmen von Geschäftsanbahnungen gesammelt werden, werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst). Dies gilt insbesondere auch für Buchungsplattformen von Drittbetreibern.

Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie), etc.

Die gesamten Datenschutzbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.

  • Reiseverlauf

    Reiseverlauf

    1. Tag: Vom Brenner nach Brixen:
    Fahrt über die Inntalautobahn auf den Brenner. Im Ort laden wir die Räder aus starten unsere Radtour auf der alten Eisenbahntrasse bis Gossensaß und weiter nach Sterzing. In der mittelalterlichen Stadt legen wir eine kurze Rast mit Fotostopp ein. Anschließend radeln wir am Eisackradweg, vorbei an der Baustelle des Brennerbasistunnels, über Franzensfeste, mit einem kurzen Stopp bei der imposanten Befestigungsanlage aus dem 19. Jhd., bis in die Bischofsstadt Brixen. Wir erkunden eine der ältesten Städte Tirols bei einer individuellen Stadtbesichtigung. Hier beenden wir die heutige Radtour, verladen die Räder in den Bus und fahren zu unserem Hotel. Abendessen im Hotel.
    Radetappe: ca. 55km
    Höhenprofil: 260Hm bergauf, 1060Hm bergab
    Schwierigkeit: leicht

    2. Tag: Entlang der Eisack nach Bozen:
    Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus zurück nach Brixen, laden die Räder aus und beginnen unsere Radtour am entlang dem Eisack, durch das mittelalterliche Städchen Klausen mit dem ehemaligen Kloster Säben, nach Bozen. In der Südtiroler Landeshauptstadt planen wir einen ausführlicheren Stopp mit individueller Besichtigung ein. Die letzten Kilometer bis zu unserem Hotel in Auer radeln wir, vorbei an der Eisackmündung in die Etsch, am Etschradweg. Abendessen im Hotel.
    Radetappe: ca. 63km
    Höhenprofil: 260Hm bergauf, 590Hm bergab
    Schwierigkeit: leicht

    3. Tag: Durch die Weingärten an der Südtiroler Weinstraße:
    Vom Frühstück gestärkt beginnen wir die heutige Radtour beim Hotel. Wir radeln entlang des Kalterer Sees über St. Josef nach Kaltern. Nach einer kurzen Kaffeepause am Hauptplatz radeln wir weiter nach Altenburg. Nach einer kurzen Wanderung zum Aussichtspunkt oberhalb des Kalterer Sees geht’s weiter über Söll nach Tramin. Im malerischen Ortskern planen wir unsere Mittagsrast bevor es oberhalb des Etschtales durch Weingärten weitergeht nach Kurtatsch. In Margreid an der Weinstrasse genießen Sie bei einem Weinbauern die Südtiroler Weine. Anschließend fahren wir zurück zu unserem Hotel nach Auer. Abendessen im Hotel. 
    Radetappe: ca. 52km
    Höhenprofil: 740Hm bergauf, 740Hm bergab
    Schwierigkeit: mittel

    4. Tag: Auf der ehemaligen Bahntrasse der Fleimstalbahn:
    Heute starten wir nach dem Frühstück mit dem Bus nach Moena im Fassatal. Die Dolomiten im Blick laden wir die Räder, am Stausee „Lago di Soraga“, aus und starten die Radtour entlang des Flusses Avisio nach Predazzo. Hier wechseln wir auf die Bahntrasse der ehemaligen Fleimstalbahn. In Masi di Cavalese machen wir einem kurzen Stopp beim Wasserfall „Cascata di Cavalese“. Weiter geht es über Molina hinauf auf der Bahntrasse nach Castello di Fiemme. Nach einer Erholungspause und Stärkung radeln wir zum Scheitelpunkt bei San Lugano. Von nun an geht’s 800m bergab bis Auer. Abendessen im Hotel.
     Radetappe: ca. 67km
    Höhenprofil: 480Hm bergauf, 1440Hm bergab
    Schwierigkeit: mittel

    5. Tag: Via Kalterer See und den Montiggler Seen zum "Dom auf dem Lande":
    Nach dem Frühstück und Auschecken radeln wir vom Hotel Richtung Kalterer See. Nach einem kurzen Stopp geht es hinauf zu den beiden Montiggler See, welche idylisch im Montiggler Wald liegen. Über Eppan, wo wir eine Erfrischungspause einlegen werden radeln wir vorbei an den Schlössern Gandegg, Englär, Moos, Freudenstein zum „Dom auf dem Lande“ in St. Pauls. Nach der Besichtigung setzen wir unsere Radtour fort und erreichen die ehemalige Bahntrasse der Kalterer Bahn. Dieser folgen wir talwärts, vorbei an der Burg Sigmundskron bis zum Bahnhof Sigmundskron. Dort verladen wir die Räder in den Bus und treten unsere Heimreise zu den Ausgangsorten an.
    Radetappe: ca. 32km
    Höhenprofil: 520Hm bergauf, 540Hm bergab
    Schwierigkeit: mittel

  • Leistungen

    Inkludierte Leistungen

    • Fahrt im modernen Reisebus
    • Fahrradtransport im Radanhänger
    • 4x Übernachtung im Hotel Markushof*** in Auer
    • 4x Frühstücksbuffet und 4-Gang-Abendessen-Menü
    • 5x ganztägige Radreiseleitung
    • Eintritt und Führung Burg Taufers
    • Weinprobe in Margreid beim Weinbauern (3 Weine)
    • Ortstaxen

  • Unterkunft

    Hotel Markushof***, Auer

    Truidenweg 1, 39040 Auer, Italien

    Hotel Markushof***, AuerIn einem gepflegten Ambiente, mit geräumigen, komfortabel ausgestatteten Zimmern, ist die Familie Graiff stets bemüht, Ihnen einen möglichst angenehmen und erholsamen Urlaub zu bieten.

    ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
    1-Bett-Zimmer +80,00 EUR
    2-Bett-Zimmer im Preis enthalten
  • Preise

    Preise

    ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
    Hotel Markushof***, Auer 1-Bett-Zimmer +912,00 EUR
    Hotel Markushof***, Auer 2-Bett-Zimmer +832,00 EUR

    Zusatzleistungen

    ZusatzleistungPreis/Aufpreis p.P.
    E-Bike-Leihservice 150,00 EUR
  • An-/Abreise

    An-/Abreise

    AbfahrtszeitAbfahrtsortAufpreis p.P.
    13.10.2025 5:00 Straßwalchen, Garage FISCHWENGER Irrsdorferstraße 100, 5204 Straßwalchen-
    13.10.2025 5:30 Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt Park & Ride Autobahnauffahrt, 5310 Mondsee-
    13.10.2025 5:40 Thalgau, Park&Ride Park&Ride, 5303 Thalgau-
    13.10.2025 5:50 Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donalds BHSt. Kreisverkehr MC Donalds, 5301 Eugendorf-
    13.10.2025 6:10 Salzburg, EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle" Europastraße 1, 5018 Salzburg-
  • Zahlungsbedingungen

    Zahlungsbedingungen

    Tagesfahrten sind bei der Buchung zu bezahlen. Bei der Buchung von Pauschalreisen ist auf Grund der gesetzlichen Richtlinien im Pauschalreisegesetz eine Anzahlung in der Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag wird 20 Tage vor der Beendigung der gebuchten Reise in Rechnung gestellt.

    Datenschutzbestimmungen

    Datenschutzerklärung: Verarbeitung und Weitergabe von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

    Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, teilweise auch gemäß Art. 6 Abs 1 lit c DSGvO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Dies gilt auch für besondere Kategorien von personenbezogenen Daten gemäß Art. 9 und 10 DSGVO, mit ausdrücklicher Einwilligung und sofern dies für die Vertragserfüllung zwingend notwendig ist.

    Die erhobenen Kundendaten werden nach einer Buchung bis zum Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und Schadenersatzfristen vertraulich aufbewahrt. Daten, die im Rahmen von Geschäftsanbahnungen gesammelt werden, werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst). Dies gilt insbesondere auch für Buchungsplattformen von Drittbetreibern.

    Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

    Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie), etc.

    Die gesamten Datenschutzbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.