Mehrtagesfahrten Rad & Wandern

Radreise Sardinien

06.04.2025 - 11.04.2025 (6 Tage)

Sardinien, Italien

Veranstalter: Fischwenger Reisen GmbH

Im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fahrradtransport im Radanhänger
  • 1x Nachtfähre Livorno-Olbia in Doppelkabine innen inkl. kontinentalem Frühstück an Bord
  • 3x Übernachtung mit Frühstücks- und Abendbuffet im Blu Hotel Morisco**** in Cannigione di Arzachena
  • 1x ganztägiger Radguide für den Ausflug an der Smaragdküste
  • 1x Fährüberfahrt Palau - La Maddalena - Palau
  • 1x ganztägiger Radguides für den Ausflug auf der Insel Maddalena
  • 1x ganztäger Radguide für den Ausflug Santa Teresa und Capo Testa
  • 1x ganztäger Radguide für den Ausflug in die Gallura
  • 1x Nachtfähre Olbia-Livorno in einer Doppelkabine innen inkl. kontinentalem Frühstück
  • Ortstaxen

p.P. ab 995,00 EUR

zur Buchung

Reiseverlauf

1. Tag: Livorno und Fähre:
Frühmorgens geht es Richtung Süden über Villach, Udine und Padua nach Livorno. Dort nehmen wir die Nachtfähre nach Olbia.

2. Tag: Ausschiffung in Olbia und Radtour an der Costa Smeralda:
Ankunft in Olbia und wir starten mit der Entdeckung von Sardiniens bekanntestem Küstenabschnitt im Nordosten der Insel. Die zerklüftete Nordostküste wurde Anfang der 60er-Jahre zum elitären Ferienimperium des Aga Khans und beherbergt seit dieser Zeit „die Reichen und Schönen“. Feriensiedlungen und Ortschaften wie Liscia di Vacca, Porto Cervo und Cala di Volpe befinden sich an dem etwa 30km langen Küstenstreifen. Kurz nach Olbia laden wir unsere Räder aus und fahren von Süden her Richtung Porto Cervo. Wir besichtigen bei einem kleinen Spaziergang den sehenswerten Nobelort mit dem größten und wichtigsten Yachthafen Sardiniens. Am späten Nachmittag Fahrt mit dem Bus zum Hotel in Cannigione di Arzachena.
Radetappe: 36km
Höhenprofil: 420Hm bergauf, 480Hm bergab
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

3. Tag: La Maddalena Archipel:
Mit dem Bus zum Hafen Palau. Wir nehmen die Fähre zur Insel La Maddalena. Das türkisfarbene, traumhafte Meer um das Inselarchipel "La Maddalena" lässt einen glauben, man sei in einem tropischen Paradies. Die Myrte und Wacholder und die Felsen aus rosafarbenem Granit, die von Wind und Wellen gezeichnet sind, charakterisieren die Inseln. Aufgrund ihrer einzigartigen Flora und Fauna wurden die Inseln des Archipels zum Nationalpark erklärt. Nach einem Bummel durch das einzige Städtchen La Maddalena entdecken wir die Hauptinsel und die Nachbarinsel Caprera mit unserem Rad.
Radetappe: 45km
Höhenprofil: 470Hm bergauf, 470Hm bergab
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

4. Tag: Santa Teresa und Capo Testa:
Heute entdecken wir den nördlichsten Teil Sardiniens, Santa Teresa di Gallura. Das Meer der ist hier der unbestreitbare Hauptdarsteller: Nur 12km trennen die beiden Inseln voneinander. An der östlichen Seite sehen wir die Bucht von Porto Longone, mit dem Yachthafen, an der westlichen den Hausstrand Rena Bianca, mit feinem Sand und blendenden Farben, nur wenige Minuten von der belebten Piazza Vittorio Emanuele, mit seinen Cafes und Geschäften, entfernt. Die Radtour fängt in Porto Pollo (5km von Palau!) an und führt uns vom Strand über das Hinterland durch die Ortschaft S. Pasquale und die Provinzstraße Saltara zurück an die Küste bei S. Teresa Gallura.
Radetappe: 46km
Höhenprofil: 680Hm bergauf, 710Hm bergab
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

5. Tag: Die Nuraghe der Gallura und Transfer nach Olbia zur Einschiffung:
Heute entdecken wir die Nuraghe und die kleinen Dörfer des Hinterland der Gallura. Wir starten vom Hotel und radeln ins Hinterland der Gallura. Vorbei an Nuraghe Albucciu radeln wir nach Bassacutena und Luogosanto, ein Ort mit kaum zweitausend Einwohnern, an den Hängen des Granitgebirges Ghjuanni, wo eine nuragische Stätte mit intakter Versammlungshütte hervorsticht. Weiter zum Nuraghe La Prisgiona (Eintritt extra). Die Tour endet in Arzachena, wo wir unseren Bus treffen und nach Olbia zur Einschiffung fahren.
Radetappe: 42km
Höhenprofil: 710Hm bergauf, 680Hm bergab
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

6. Tag: Ankunft in Livorno und Heimreise:
Wir frühstücken noch auf der Fähre und legen dann in Livorno an. Von hier geht es dann wieder in Richtung Österreich und über Udine und weiter über die Tauernautobahn zurück zu den Ausgangsorten.

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fahrradtransport im Radanhänger
  • 1x Nachtfähre Livorno-Olbia in Doppelkabine innen inkl. kontinentalem Frühstück an Bord
  • 3x Übernachtung mit Frühstücks- und Abendbuffet im Blu Hotel Morisco**** in Cannigione di Arzachena
  • 1x ganztägiger Radguide für den Ausflug an der Smaragdküste
  • 1x Fährüberfahrt Palau - La Maddalena - Palau
  • 1x ganztägiger Radguides für den Ausflug auf der Insel Maddalena
  • 1x ganztäger Radguide für den Ausflug Santa Teresa und Capo Testa
  • 1x ganztäger Radguide für den Ausflug in die Gallura
  • 1x Nachtfähre Olbia-Livorno in einer Doppelkabine innen inkl. kontinentalem Frühstück
  • Ortstaxen

Blu Hotel Morisco****

Via G.Orecchioni snc., 07021 Cannigione di Arzachena, Italien

Blu Hotel Morisco****Das Blu Hotel Morisco**** befindet sich im Zentrum von Cannigione, nur 200m vom Strand und nur wenige Schritte von der berühmten Costa Smeralda im Norden Sardiniens entfernt.Das Blu Hotel Morisco von Cannigione ist in zwei Bereichen aufgeteilt; den Bereich Morisco und den Bereich Baja. Im Bereich Morisco befinden sich die Annehmlichkeiten, die Rezeption, das Restaurant, die Bar und die Zimmer, während im Bereich Baja befinden sich die restlichen Zimmer, eine weitere Bar, Wellnessbereich und das Fitnessstudio. Im zentralen Bereich des Gebäude befinden sich zwei Swimmingpools mit einer gemütlichen Sonnenterrasse mit Sonnenschirmen, Sonnenliegen und einer Bar. Im hinteren Bereich befinden sich die Sportplätze und das Theater. Dank der zahlreichen Freizeit- und Sportaktivitäten und die Nähe zum wunderschönen Strand von Cannigione, ist das exklusive Resort eine ausgezeichnete Alternative für einen Urlaub auf Sardinien mit der ganzen Familie.

ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
1-Bett-Zimmer +180,00 EUR
2-Bett-Zimmer im Preis enthalten

Preise

ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
Blu Hotel Morisco**** 1-Bett-Zimmer +180,00 EUR
Blu Hotel Morisco**** 2-Bett-Zimmer im Preis enthalten

Zusatzleistungen

ZusatzleistungPreis/Aufpreis p.P.
E-Bike-Leihservice 180,00 EUR
Aufpreis DK außen p.P. 30,00 EUR
Aufpreis EK außen p.P. 56,00 EUR

An-/Abreise

AbfahrtszeitAbfahrtsortAufpreis p.P.
06.04.2025 4:50 Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt Park & Ride Autobahnauffahrt, 5310 Mondsee-
06.04.2025 4:20 Straßwalchen, Garage FISCHWENGER Irrsdorferstraße 100, 5204 Straßwalchen-
06.04.2025 4:30 Straßwalchen, BHSt. bei Mittelschule Aichbergstraße 1, 5204 Straßwalchen-
06.04.2025 5:00 Thalgau, Park&Ride Park&Ride, 5303 Thalgau-
06.04.2025 5:10 Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donalds BHSt. Kreisverkehr MC Donalds, 5301 Eugendorf-
06.04.2025 5:30 Salzburg, EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle" Europastraße 1, 5018 Salzburg-
06.04.2025 5:50 Hallein, Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt, 5400 Hallein-
06.04.2025 6:05 Kuchl, Bushaltestelle RAIKA Bushaltestelle RAIKA, 5431 Kuchl-
06.04.2025 6:10 Golling, BHSt. Bahnhof Bahnhofstraße 94, 5440 Golling-
06.04.2025 6:50 Eben P+R-Parkplatz b. Autobahnabfahrt Filzmooserstraße, 5531 Eben-
06.04.2025 8:10 Treffen am Ossiacher See, Autobahn Abfahrt Ossiacher See B94/A10, 9521 Treffen am Ossiacher See-

Zahlungsbedingungen

Tagesfahrten sind bei der Buchung zu bezahlen. Bei der Buchung von Pauschalreisen ist auf Grund der gesetzlichen Richtlinien im Pauschalreisegesetz eine Anzahlung in der Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag wird 20 Tage vor der Beendigung der gebuchten Reise in Rechnung gestellt.

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung: Verarbeitung und Weitergabe von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, teilweise auch gemäß Art. 6 Abs 1 lit c DSGvO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Dies gilt auch für besondere Kategorien von personenbezogenen Daten gemäß Art. 9 und 10 DSGVO, mit ausdrücklicher Einwilligung und sofern dies für die Vertragserfüllung zwingend notwendig ist.

Die erhobenen Kundendaten werden nach einer Buchung bis zum Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und Schadenersatzfristen vertraulich aufbewahrt. Daten, die im Rahmen von Geschäftsanbahnungen gesammelt werden, werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst). Dies gilt insbesondere auch für Buchungsplattformen von Drittbetreibern.

Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie), etc.

Die gesamten Datenschutzbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.

  • Reiseverlauf

    Reiseverlauf

    1. Tag: Livorno und Fähre:
    Frühmorgens geht es Richtung Süden über Villach, Udine und Padua nach Livorno. Dort nehmen wir die Nachtfähre nach Olbia.

    2. Tag: Ausschiffung in Olbia und Radtour an der Costa Smeralda:
    Ankunft in Olbia und wir starten mit der Entdeckung von Sardiniens bekanntestem Küstenabschnitt im Nordosten der Insel. Die zerklüftete Nordostküste wurde Anfang der 60er-Jahre zum elitären Ferienimperium des Aga Khans und beherbergt seit dieser Zeit „die Reichen und Schönen“. Feriensiedlungen und Ortschaften wie Liscia di Vacca, Porto Cervo und Cala di Volpe befinden sich an dem etwa 30km langen Küstenstreifen. Kurz nach Olbia laden wir unsere Räder aus und fahren von Süden her Richtung Porto Cervo. Wir besichtigen bei einem kleinen Spaziergang den sehenswerten Nobelort mit dem größten und wichtigsten Yachthafen Sardiniens. Am späten Nachmittag Fahrt mit dem Bus zum Hotel in Cannigione di Arzachena.
    Radetappe: 36km
    Höhenprofil: 420Hm bergauf, 480Hm bergab
    Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

    3. Tag: La Maddalena Archipel:
    Mit dem Bus zum Hafen Palau. Wir nehmen die Fähre zur Insel La Maddalena. Das türkisfarbene, traumhafte Meer um das Inselarchipel "La Maddalena" lässt einen glauben, man sei in einem tropischen Paradies. Die Myrte und Wacholder und die Felsen aus rosafarbenem Granit, die von Wind und Wellen gezeichnet sind, charakterisieren die Inseln. Aufgrund ihrer einzigartigen Flora und Fauna wurden die Inseln des Archipels zum Nationalpark erklärt. Nach einem Bummel durch das einzige Städtchen La Maddalena entdecken wir die Hauptinsel und die Nachbarinsel Caprera mit unserem Rad.
    Radetappe: 45km
    Höhenprofil: 470Hm bergauf, 470Hm bergab
    Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

    4. Tag: Santa Teresa und Capo Testa:
    Heute entdecken wir den nördlichsten Teil Sardiniens, Santa Teresa di Gallura. Das Meer der ist hier der unbestreitbare Hauptdarsteller: Nur 12km trennen die beiden Inseln voneinander. An der östlichen Seite sehen wir die Bucht von Porto Longone, mit dem Yachthafen, an der westlichen den Hausstrand Rena Bianca, mit feinem Sand und blendenden Farben, nur wenige Minuten von der belebten Piazza Vittorio Emanuele, mit seinen Cafes und Geschäften, entfernt. Die Radtour fängt in Porto Pollo (5km von Palau!) an und führt uns vom Strand über das Hinterland durch die Ortschaft S. Pasquale und die Provinzstraße Saltara zurück an die Küste bei S. Teresa Gallura.
    Radetappe: 46km
    Höhenprofil: 680Hm bergauf, 710Hm bergab
    Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

    5. Tag: Die Nuraghe der Gallura und Transfer nach Olbia zur Einschiffung:
    Heute entdecken wir die Nuraghe und die kleinen Dörfer des Hinterland der Gallura. Wir starten vom Hotel und radeln ins Hinterland der Gallura. Vorbei an Nuraghe Albucciu radeln wir nach Bassacutena und Luogosanto, ein Ort mit kaum zweitausend Einwohnern, an den Hängen des Granitgebirges Ghjuanni, wo eine nuragische Stätte mit intakter Versammlungshütte hervorsticht. Weiter zum Nuraghe La Prisgiona (Eintritt extra). Die Tour endet in Arzachena, wo wir unseren Bus treffen und nach Olbia zur Einschiffung fahren.
    Radetappe: 42km
    Höhenprofil: 710Hm bergauf, 680Hm bergab
    Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

    6. Tag: Ankunft in Livorno und Heimreise:
    Wir frühstücken noch auf der Fähre und legen dann in Livorno an. Von hier geht es dann wieder in Richtung Österreich und über Udine und weiter über die Tauernautobahn zurück zu den Ausgangsorten.

  • Leistungen

    Inkludierte Leistungen

    • Fahrt im modernen Reisebus
    • Fahrradtransport im Radanhänger
    • 1x Nachtfähre Livorno-Olbia in Doppelkabine innen inkl. kontinentalem Frühstück an Bord
    • 3x Übernachtung mit Frühstücks- und Abendbuffet im Blu Hotel Morisco**** in Cannigione di Arzachena
    • 1x ganztägiger Radguide für den Ausflug an der Smaragdküste
    • 1x Fährüberfahrt Palau - La Maddalena - Palau
    • 1x ganztägiger Radguides für den Ausflug auf der Insel Maddalena
    • 1x ganztäger Radguide für den Ausflug Santa Teresa und Capo Testa
    • 1x ganztäger Radguide für den Ausflug in die Gallura
    • 1x Nachtfähre Olbia-Livorno in einer Doppelkabine innen inkl. kontinentalem Frühstück
    • Ortstaxen

  • Unterkunft

    Blu Hotel Morisco****

    Via G.Orecchioni snc., 07021 Cannigione di Arzachena, Italien

    Blu Hotel Morisco****Das Blu Hotel Morisco**** befindet sich im Zentrum von Cannigione, nur 200m vom Strand und nur wenige Schritte von der berühmten Costa Smeralda im Norden Sardiniens entfernt.Das Blu Hotel Morisco von Cannigione ist in zwei Bereichen aufgeteilt; den Bereich Morisco und den Bereich Baja. Im Bereich Morisco befinden sich die Annehmlichkeiten, die Rezeption, das Restaurant, die Bar und die Zimmer, während im Bereich Baja befinden sich die restlichen Zimmer, eine weitere Bar, Wellnessbereich und das Fitnessstudio. Im zentralen Bereich des Gebäude befinden sich zwei Swimmingpools mit einer gemütlichen Sonnenterrasse mit Sonnenschirmen, Sonnenliegen und einer Bar. Im hinteren Bereich befinden sich die Sportplätze und das Theater. Dank der zahlreichen Freizeit- und Sportaktivitäten und die Nähe zum wunderschönen Strand von Cannigione, ist das exklusive Resort eine ausgezeichnete Alternative für einen Urlaub auf Sardinien mit der ganzen Familie.

    ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
    1-Bett-Zimmer +180,00 EUR
    2-Bett-Zimmer im Preis enthalten
  • Preise

    Preise

    ZimmerartPreis/Aufpreis p.P.
    Blu Hotel Morisco**** 1-Bett-Zimmer +1.175,00 EUR
    Blu Hotel Morisco**** 2-Bett-Zimmer +995,00 EUR

    Zusatzleistungen

    ZusatzleistungPreis/Aufpreis p.P.
    E-Bike-Leihservice 180,00 EUR
    Aufpreis DK außen p.P. 30,00 EUR
    Aufpreis EK außen p.P. 56,00 EUR
  • An-/Abreise

    An-/Abreise

    AbfahrtszeitAbfahrtsortAufpreis p.P.
    06.04.2025 4:50 Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt Park & Ride Autobahnauffahrt, 5310 Mondsee-
    06.04.2025 4:20 Straßwalchen, Garage FISCHWENGER Irrsdorferstraße 100, 5204 Straßwalchen-
    06.04.2025 4:30 Straßwalchen, BHSt. bei Mittelschule Aichbergstraße 1, 5204 Straßwalchen-
    06.04.2025 5:00 Thalgau, Park&Ride Park&Ride, 5303 Thalgau-
    06.04.2025 5:10 Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donalds BHSt. Kreisverkehr MC Donalds, 5301 Eugendorf-
    06.04.2025 5:30 Salzburg, EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle" Europastraße 1, 5018 Salzburg-
    06.04.2025 5:50 Hallein, Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt, 5400 Hallein-
    06.04.2025 6:05 Kuchl, Bushaltestelle RAIKA Bushaltestelle RAIKA, 5431 Kuchl-
    06.04.2025 6:10 Golling, BHSt. Bahnhof Bahnhofstraße 94, 5440 Golling-
    06.04.2025 6:50 Eben P+R-Parkplatz b. Autobahnabfahrt Filzmooserstraße, 5531 Eben-
    06.04.2025 8:10 Treffen am Ossiacher See, Autobahn Abfahrt Ossiacher See B94/A10, 9521 Treffen am Ossiacher See-
  • Zahlungsbedingungen

    Zahlungsbedingungen

    Tagesfahrten sind bei der Buchung zu bezahlen. Bei der Buchung von Pauschalreisen ist auf Grund der gesetzlichen Richtlinien im Pauschalreisegesetz eine Anzahlung in der Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag wird 20 Tage vor der Beendigung der gebuchten Reise in Rechnung gestellt.

    Datenschutzbestimmungen

    Datenschutzerklärung: Verarbeitung und Weitergabe von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

    Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, teilweise auch gemäß Art. 6 Abs 1 lit c DSGvO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Dies gilt auch für besondere Kategorien von personenbezogenen Daten gemäß Art. 9 und 10 DSGVO, mit ausdrücklicher Einwilligung und sofern dies für die Vertragserfüllung zwingend notwendig ist.

    Die erhobenen Kundendaten werden nach einer Buchung bis zum Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und Schadenersatzfristen vertraulich aufbewahrt. Daten, die im Rahmen von Geschäftsanbahnungen gesammelt werden, werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst). Dies gilt insbesondere auch für Buchungsplattformen von Drittbetreibern.

    Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

    Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie), etc.

    Die gesamten Datenschutzbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.