Falknerei- & Greifvogelzentrum Eulenpark u. Jagdfalkenhof

barrierefrei
Führungen möglich
für Schulen geeignet
Gruppenrabatte
Speisen & Getränke
W-Lan verfügbar
Freizeit-, Tier- und NaturparksKirchen, Burgen und SchlösserMuseen, Messen und Ausstellungen

„Faszination Falknerei“ hautnah bei einem informativen und unterhaltsamen Ausflug mit frei fliegenden Greifvögeln erleben! Freiflugvorführungen, Möglichkeit Volierenrundgang, ein Eulenpark und ein Falknereimuseum erwarten Sie im Schloss Waldreichs.

120 min.

Social Media

Öffnungszeiten

Saisonbeginn 25. April 2024

Angebote

Falknerei wurde als immaterielles Kulturerbe Österreichs bei der UNESCO anerkannt. Die Falkner des NÖ Falknerei- und Greifvogelzentrums haben es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Erbe zu leben. Unter den Richtlinien des österreichischen Tierschutzgesetzes wurde die Anlage gestaltet und bietet Ihnen die vielen Facetten der Falknerei.

Die Flugvorführungen (um 11 + 15 Uhr) sind ein besondere Erlebnis für den Besucher. Man erfährt vieles über die praktische Falknerei und Greifvogelkunde. Vor allem über Schönheit und majestätischen Flug der Greifvögel. Für den Falkner ist ein Greifvogel Jagdgefährte, Freund und Wegbegleiter. Die Falknerei ist eine Mensch - Tierbeziehung, dieses Vertrauensverhältnis macht den Freiflug des Greifvogels erst möglich.

Die außergewöhnlich große Auswahl an verschiedenen Greifvögeln macht das Schloss Waldreichs besonders attraktiv (Falkenarten, europ. Seeadler, Kaiseradler, Steinadler, Riesenseeadler,  Blaubussarde, Harris Hawk, Mönchsgeier und im Eulenpark noch Sibirischer Uhu, Waldohreule, Steinkauz, Schleiereulen, Schneeeule, Bartkauz, Habichtskauz ... um nur einige der zahlreichen Arten zu nennen.

Der Eulenpark ist eine Besonderheit im Greifvogelzentrum. Diese Anlage bietet dem Besucher einen Ort der Entspannung und zeigt einen Auszug der europäischen Eulenarten. Die Eulen gehören nicht zu den Greifvögeln, sondern sind eine eigene Art mit einer besonderen Lebensweise.

Das Falknereimuseum bietet eine kurz gefasste Reise durch die Falknerei in den verschiedenen Kulturen und Zeitepochen.

Details

Schlosstüberl

Hier können Sie regionale Köstlichkeiten von Fisch bis Wild aus der Produktion des Gut Ottenstein genießen. Auch eine süße Kaffeejause oder ein erfrischendes Eis erwarten Sie. Sowohl auf der gemütlichen Terrasse als auch in der Falkner- und Försterstube kümmert man sich um Ihr leibliches Wohl.

Gegen Voranmeldung stehen auch Räumlichkeiten für Gruppen zur Verfügung

Freiflugvorführungen (ab mind. 10 Personen) um 11+15 Uhr.

Unsere aktuellen Preise finden Sie hier: Öffnungszeiten / Preise (greifvogelzentrum.at)

Waldreichs 1, 3594 Waldreichs, Österreich

Das Greifvogelzentrum liegt direkt im Schloss Waldreichs, auf freiem Feld zwischen dem Stausee Ottenstein und dem Truppenübungsplatz Allentsteig, östlich vom Stausee/Schloss Ottenstein und westlich von der Ortschaft Franzen! Das Schloss liegt NICHT direkt in Franzen und hat eine eigene Abfahrt von der Bundesstrasse! Bitte bei der Fahrt mit Navigationsgerät die Koordinaten eingeben damit Sie auch wirklich ans Ziel geführt werden: 48° 35′ 59″ N 15° 21′ 47″ O