Malta Hochalmstraße

barrierefrei
Führungen möglich
für Schulen geeignet
Getränke verfügbar
Gruppenrabatte
Seminarräume
Speisen & Getränke
Abenteuer und SporterlebnisseBetriebs- und Werksbesichtigungenbus friendly placeFreizeit-, Tier- und NaturparksGaststätten und RestaurantsHotelsMuseen, Messen und Ausstellungen

Auf 1.933 m Höhe befindet sich Österreichs höchste Staumauer – die Kölnbrein-Staumauer. Schon die Anreise ist ein kleines Abenteuer: Eine Erlebnisfahrt auf der 14,4 km langen Malta Hochalmstraße, geprägt von Felsentunnel und Spitzkehren.

150 min.

Öffnungszeiten

SAISON 2024 : 11.Mai bis 27.Oktober

Täglich von 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Werte Gäste, Ihre Sicherheit ist uns wichtig! Daher kann sich der Saisonstart jederzeit aufgrund der Wetter oder Lawinensituation verschieben. Bitte erkundigen Sie sich speziell in den Monaten Mai und Oktober vor Anreise zu unserem Ausflugsziel jeweils nach den aktuellen Gegebenheiten!

Angebote

Die Malta Hochalmstraße zählt zu den schönsten Alpenstraßen Kärntens und führt Sie hoch hinauf zu einem der imposantesten Bauwerke unseres Landes, der auf 1902m hoch gelegenen Kölnbreinsperre. Österreichs höchste Staumauer mit dem wunderschönen Kölnbreinspeichersee gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen Kärntens.  Am Ausflugsziel angekommen erwartet Sie die beeindruckende Kölnbreinsperre, mit der Aussichtsplattform Airwalk, die Ausstellungen VERBUND Energiewelt Malta, eine Infostelle mit Souvenir-Shop und das Berghotel Malta mit dem Panorama-Restaurant-Hochalm. Der Parkplatz an der Kölnbreinsperre ist der ideale Ausgangsunkt für viele Wanderrouten und Bergtouren in der Region.

Details

Reisegruppen & Schulen sind an unserem Ausflugsziel herzlich willkommen. Erleben Sie den Einklang von Natur und Technik bei einer geführten Tour durch die Kölnbreinsperre und lassen Sie sich im Berghotel kulinarisch verwöhnen.

Bieten Sie Ihren Gästen ein eine unvergessliche Fahrt über eine der schönsten Alpenstraßen Österreichs!

Die Malta Hochalmstraße führt Sie durch das Tal der stürzenden Wasser, durch aus Fels gehauenen Natursteintunnel und scharfen Kehren hoch hinauf zu Österreichs höchster Staumauer, der Kölnbreinsperre, einem der beliebtesten Ausflugsziele Kärntens. Schon die Anfahrt wird zu einem einmaligem Erlebnis für Ihre Gäste.

Als Gruppe gelten mindestens 15 zahlende Personen. Ab dieser Anzahl ist das jeweilig gebuchte Paket inkl. sämtlicher Leistungen für den Busfahrer & Reiseleiter frei! Das Gruppenangebot ist ausschließlich für Bus-Reisegruppen gültig.

Wir bitten Sie Gruppen über 15 Personen unbedingt an zu melden. Die maximal zulässige Gruppengröße beträgt 40 Personen pro Führung. Die Staumauerführungen finden von Juni bis September täglich zwischen 09:00h und 16:00h jeweils zur vollen Stunde statt. Im Mai und Oktober auf Anfrage! Bitte planen Sie bei Ihrer Anreise etwas mehr Zeit ein. An Besucherstarken Tagen sind die Führungen meist ausgebucht. Daher ist eine Verschiebung der Uhrzeit nicht möglich. Treffpunkt: Shop, Ebene Busparkplatz im Berghotel Malta. Dauer der Führung: ca. 1 Stunde

GRUPPENANGEBOTE 

MENÜS

KAFFEE & KUCHEN

Brandstatt 35, 9854 Brandstatt, Österreich

Busse dürfen eine Länge von maximal 14m Länge und eine Höhe von maximal 3,85 m (mit Begleitfahrzeug bis 4,10 m) nicht überschreiten! TIPP: Ein Begleitfahrzeug kann kostenlos an der Mautstelle angefordert werden !

Die Fahrzeit von der Mautstelle bis hinauf zur Kölnbreinsperre beträgt zwischen einer halben Stunde und eine Stunde. Die Wartezeit an der ersten Ampel beträgt maximal 22 Minuten und an der zweiten Ampel maximal 10 Minuten Ihre Gäste die Möglichkeit an der ersten Ampel den Maralmbachfall zu besichtigen. Direkt beim Fall befindet sich eine Wartezeit-Info. Sie verpassen also keine Grünphase. Bitte berücksichtigen Sie die Ampelphasen in Ihrer Planung, damit Sie zu den gebuchten Programmpunkten rechtzeitig ankommen.

An der Kölnbreinsperre angekommen fahren Sie vorbei am Besucherparkplatz direkt bis zum Berghotel Malta auf den Busparkplatz. Hier befindet sich auch der Souvenirshop von dem aus die Staumauerführungen starten.

Wir attraktivieren unser Ausflugsziel für Sie. Es entsteht gerade ein neuer Shop, und kleinere Umbauarbeiten im Bereich des Hotels werden vorgenommen. Es kann daher kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen kommen. Weiteres gibt es Einschränkungen der Parkflächen. Der Parkplatz wurde daher im Bereich Kölnbreinstüberl erweitert. An Besucherstarken Tagen bitten wir Sie den Mitterkarparkplatz zu nutzen und ca. 10 Gehzeit zur Kölnbreinsperre in Kauf zu nehmen. Bitte achten Sie auf die Beschilderung.