Wachaubahn

Audioguide verfügbar
barrierefrei
für Schulen geeignet
Gruppenrabatte
Online-Ticketbuchung möglich
wetterunabhängig
bus friendly placeSchiff, Zug und Seilbahnen

Eine Fahrt mit der Wachaubahn eröffnet diese Vielfalt in ihrer ganzen Breite und Tiefe. Ein einziges Gesamtkunstwerk, ein Garten der Sinne, der immer schon Künstler und Denker inspirierte. Bevorzugter Treffpunkt von Genießern und Kennern aus aller Welt.

180 min.

Social Media

Öffnungszeiten

Service Center Betriebsstätte Alpenbahnhof:

  • Montag - Freitag, 07:30 bis 17:00 Uhr

Unsere telefonische Erreichbarkeit ab:

  • 1.5. - 31.10.: täglich 07:30 bis 19:00 Uhr
  • 1.11. - 30.4.: täglich 07:30 bis 18:00 Uhr

Wagenmaterial:

    Die Triebwagen sind Niederflurfahrzeuge (Einstiegstürbreite 1.300mm) und verfügen über eine mobile Rampe sowie einen gekennzeichneten Rollstuhlplatz. Über das Fahrgastinformationssystem werden die Haltestellen visuell und akustisch angekündigt.

Angebote

Für Gruppen werden jede Saison spezielle Kombipakete angeboten, die an die Größe, das Zeitbudget und die Interessen Ihrer Gruppe angepasst werden können.

Buchungen über den NÖVOG Webshop
oder im NÖVOG Infocenter T.: +43 2742 360 990-1000 M.:info@noevog.at

Details

Erleben Sie das berühmte UNESCO-Weltkulturerbe aus einer völlig neuen Perspektive: Mit unserer Wachaubahn begeben Sie sich auf eine 34 km lange Reise von der eindrucksvollen Stadt Krems an der Donau bis zur malerischen Gemeinde Emmersdorf an der Donau.

Dank der erhöhten Trassenführung dieser Bahn ergeben sich einzigartige Ausblicke auf die Pracht des Weltkulturerbes. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die vorbeiziehenden Bilder auf sich wirken. Der funkelnde Donaustrom, die rebenbewachsenen Terrassenanlagen mit ihren Trockensteinmauern und die architektonische Schönheit der Bauwerke entlang der Strecke werden einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Zahlreiche touristische Highlights aus den Bereichen Natur, Kultur und Kulinarik können mit der Wachaubahn vollkommen entspannt entdeckt werden. 

Heute reisen Sie auf der Wachaubahn mit den modernen goldenen Triebwagen. Deren besonderes Highlight sind die großen Panoramafenster, mit denen Fahrgäste eine perfekte Aussicht auf die vorbeiziehende Landschaft genießen. Bequeme Sitze sorgen für besonderen Fahrkomfort. 

Ein Triebwagen verfügt über 59 Sitzplätze und bietet somit die ideale Größe für eine Busgruppe. Selbstverständlich erstellen wir auch gerne Angebote für kleinere und größere Gruppen.

Bahnhofpl. 3, 3500 Krems an der Donau, Österreich

Mit dem Bus anreisen:

  • von Wien: A22 bis Stockerau, S5 bis Krems
  • von Linz: A1 bis St. Pölten, S33 bis Krems
  • Nach Ihrer Rückkunft in Krems gehen Sie mit dem Ticket der Wachaubahn bzw. dem Beleg, den Sie bei Vorweis der Niederösterreich-CARD bekommen haben, in die Bahnhofshalle zur Personenkasse. Dort zeigen Sie diesen Fahrausweis vor und erhalten dann die Freischaltung Ihres Parktickets.